Belum-Rainforest

Belum-Rainforest ist der größte zusammenhängende Waldkomplex auf der malaysischen Halbinsel. Er reicht vom Bundesstaat Perak bis nach Südthailand. Rainforest ist in zwei Abschnitte unterteilt. Belum liegt im Norden direkt an der Grenze zwischen Malaysia und Thailand, während Belum Rainforest südlich von Belum liegt.

Es wird angenommen, das der Belum-Rainforest seit über 130 Millionen Jahren existiert und damit einer der ältesten Regenwälder der Welt ist und damit älter ist als der Amazonas und der Kongo. Im Herzen des Waldes liegt der künstlich angelegte See Tasik Temenggor mit einer Fläche von 15.200 Hektar, mit Hunderten von Inseln.

Fauna und Flora

Belum-Rainforest relativ unberührter Wald beheimatet eine Vielzahl von Flora und Fauna, darunter 14 der am stärksten bedrohten Säugetiere der Welt, wie der malaiische Tiger, der indische Elefant, der Weißhandgibbon, der malaysische Sonnenbär und der Tapir. Andere Tiere sind Seladang, Wildschweine, zahlreiche Arten von Hirschen, Pythons und Kobras

In Belum-Rainforest leben über 300 Vogelarten. Es ist der einzige existierende Wald, in dem alle 10 in Malaysia lebenden Hornvogelarten vorkommen. Im Wald findet man auch 3.000 Arten von Blütenpflanzen, darunter 3 Arten von Rafflesia, der größten Blume der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.