Geldwechsel in Malaysia

In welcher Währung bezahlt man am besten Souvenirs ?

eigentlich in malaysische Ringit. (→ typische Souvenirs)
An manchen Stellen (sehr wenigen) werden auch US Dollar & EUR akzeptiert. (aber schlechtere Kurse)

Geldwechsel in Malaysia

Es gibt sehr viele lizenzierte Geldwechsler in Malaysia, einfach Geld rein und man bekommt die heimische Währung Ringit raus. (bis 3000 RM ohne Reisepass)

Günstigste Kurse gibt es auch an den ATMs (Geldmaschinen per VISA oder auch EC Karte).
EUR oder US$ werden zur Bezahlung in Geschäften und Restaurants nur selten akzeptiert.

Die Kurse sind in Asien viel günstiger als in Europa. Oft lohnt es sich auch nicht für eine Asien-Reise US-Dollar zu besorgen. In allen asiatischen Länder kann man bequem Euro tauschen oder mit VISA sich am Geldautomaten bedienen. Sehr verbreitet ist das bargeldlose bezahlen. Außer mit Kreditkarten (sehr viel Akzeptanz) sind in Asien viele Systeme zum Kontaktlosen bezahlen mit Handy verbreitet welche in Europa zur Zeit noch nicht so geläufig sind.


Die angezeigten Kurse sind die aktuellen Mittelkurse. Der An- und Verkauf von Devisen weicht jeweils einige Cent vom Mittelkurs ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.