George Town

Penang Kek Lok Si 2
Kek Lok Si

George Town ist die farbenfrohe, multikulturelle Hauptstadt der malaysischen Insel Penang. Die Stadt war einst wichtiges Handelszentrum in der Straße von Malakka und ist bekannt für ihre britischen Kolonialgebäude, chinesischen Ladenhäuser und Moscheen. Jenseits der Altstadt ist George Town eine moderne Stadt mit Wolkenkratzern und Einkaufszentren. Die grünen Penang Hill mit Wander- und Standseilbahn überragen Penang.

George Town wurde 1786 von Francis Light gegründet und war die erste britische Siedlung in Südostasien. Zusammen mit Singapur und Malakka war George Town Teil einer britischen Kronkolonie. Kurz bevor Malaya 1957 die Unabhängigkeit von den Briten erlangte, wurde George Town von Königin Elizabeth II. Zur Stadt erklärt und war damit die erste in der modernen Geschichte des Landes.

Aufgrund der Vermischung von Ethnien und Religionen ist George Town reich an kolonialer und asiatischer Architektur.
Sie erlangte den Ruf als Malaysias gastronomische Hauptstadt für Ihr unverwechselbares und allgegenwärtiges Street Food.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.