Putrajaya

Putrajaya

ist das neue Regierungs- und Verwaltungszentrum Malaysias nicht weit von der Hauptstadt Kuala Lumpur entfernt. Das Verlegen der nationalen Verwaltung nach Putrajaya steht im Einklang mit der Politik zu einer besseren und ausgewogeneren Entwicklung von Kuala Lumpur. Diese Entscheidung soll das Leben in Kuala Lumpur motivieren und für weiteres Wachstum im Klang Valley sorgen.

Putrajaya markiert ein neues Kapitel in der Entwicklung einer modernen Stadtplanung in Malaysia. Es ist die Kombination einer Gartenstadt mit einem anspruchsvollem Informations-Netzwerk auf Basis neuer Multimedia-Technologien. Sie wird oft bezeichnet als erste intelligente Garden City Malaysia’s. Die Stadt wurde nach dem ersten malaysischen Premierminister, Tunku Abdul Rahman Putra benannt. “Putra” bedeutet in Bahasa Melayu Prinz, “Jaya” ist exzellent oder Erfolg. Die Stadt befindet sich noch immer im Ausbau.

Putrajaya wurde am 19. Oktober 1995 gegründet und befindet sich in der Mitte des Multimedia Super Corridor (MSC) östlich von Cyberjaya. Putrajaya ist das dritte autonome Bundesterritorium von Malaysia, die beiden anderen sind Kuala Lumpur und Labuan. Das Grundstück auf dem Putrajaya liegt, war früher Teil des Bundesstaat Selangor und als Prang Besar bekannt. Die Bundesregierung kaufte das rund 11 320 Hektar (46 km ²) große Land von Selangor für eine erhebliche Menge Geld.

Putrajaya ist einen Ausflug wert. Eine sehr saubere Stadt, die Straßen sind von bunten Blumen gesäumt, die Moschee “Masjid Putrajaya” am Putrajaya Lake ist eine der größten, modernsten, schönsten des Landes und ein touristischer Anziehungspunkt. Der Blick von dort über den Fluss/See auf den Palast des Sultan von Selangor und das Panorama sind beeindruckend.
In diesem Palast hat Kuala Lumpur seine direkten historischen Wurzeln. Der Chinese Yap Ah Loy führte Kuala Lumpur nach schweren Branden und Krankheiten, die die Stadt immer wieder zerstörten, zum wirtschaftlichen Aufschwung und zahlte Gewinne an den Sultan von Selangor. Dieser vertraute Yap Ah Loy und gab Kuala Lumpur die Selbständigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.